Drucken

Am 24.9.2015 wur­den wir am 6:35 Uhr zu einem Fahrzeug­brand auf der B4 zwis­chen Seitzersdorf-​Wolfpassing und Zis­sers­dorf alarmiert. Bei einem PKW war aus unbekan­nter Ursache im Motor­raum Feuer aus­ge­brochen.
Der Brand wurde von den Kam­er­aden der FF Seitzersdorf-​Wolfpassing rasch gelöscht. Das Fahrzeug wurde von der FF Zis­sers­dorf aus dem Gefahren­bere­ich gebracht und am Begleitweg sicher abgestellt. Während der Lösch– und Bergear­beiten war die B4 kurzzeitig ges­perrt und der Verkehr über die Begleitwege umgeleitet. Nach der Reini­gung der Fahrbahn kon­nten wir um ca. 7:15 wieder ins Feuer­wehrhaus einrücken.

Alarmierung: 06:35 Uhr
Im Ein­satz: LF, KLF, Abschlep­pachse, 10 Mann, FF Seitzerdorf-​Wolfpassing, Polizei,

Ende: ca. 07:15 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: LM Franz Wanzenböck