Die diesjährige Jahre­shauptver­samm­lung der FF Zis­sers­dorf fand am 20.01.2015 im Feuer­wehrhaus in Zis­sers­dorf statt.
Neben 30 Kam­er­aden durfte Kom­man­dant OBI Got­tfried Strohmayer auch Bgm. Josef Anzböck als Vertreter der Mark­t­ge­meinde Hausleiten begrüßen.

Am Beginn der Jahre­shauptver­samm­lung wurde eine Gedenkminute für unsere im ver­gan­genen Jahr ver­stor­be­nen Kam­er­aden abgehalten.

Im Anschluß ver­las Ver­wal­ter Michael Hanns das Pro­tokoll der let­zen Hauptversammlung.

Die FF Zis­sers­dorf musste im ver­gan­genen Jahr zu 9 Ein­sätzen aus­rücken, davon 7 tech­nis­che Ein­sätze und 2 Brandeinsätze.

Nach dem Bericht des Kom­man­dan­ten über die Ein­sätze und Aktiv­itäten des abge­laufe­nen Jahres wurde von den Kas­s­aprüfern die Richtigkeit der Kas­saführung bestätigt und nach Antrag der Ver­wal­ter ein­stim­mig entlastet.

Got­tfried Strohmayer bedankte sich bei allen Kam­er­aden für den Ein­satz, die geleis­tete Arbeit und die geopferte Zeit bei der Teil­nahme an den Übungen.

Im Jahr 2014 hat Karin Ihm den Grund­kurs mit dem Abschluß Trupp­mann absolviert, Ste­fan Anzböck, Ben­jamin Heindl, Daniel Schindler und Bernd Zeinzinger besuchten mit Erfolg das Modul Funk.

Die geplanten Vorhaben für 2015 wur­den von allen Anwe­senden disku­tiert, u.a. wird für 2015 wieder ein Erste Hilfe Kurs organisiert.

Die Ter­mine für Übun­gen und Ver­anstal­tun­gen sind dem Kalen­der auf der Home­page zu entnehmen.

Karin Ihm wurde zum FM befördert.

Zum Kas­s­aprüfer für 2015 wur­den Alex Köstler und Wolf­gang Pich­ler ernannt.

Zum Abschluss bedankte sich Bgm. Josef Anzböck für die geleis­tete Arbeit im Jahr 2014 und die gute Zusam­me­nar­beit mit der Gemeinde und wün­schte allen Kam­eradin­nen und Kam­er­aden dass alle immer gesund von den Ein­sätzen zurück­kehren mögen.

Das Ende bildete ein kurzer Rück­blick in Bildern über das abge­laufene Jahr zusam­mengestellt und präsen­tiert von Wolf­gang Pich­ler.
Um ca. 19:45 Uhr wurde die Vesamm­lung offiziell beendet.