Am Sam­stag, dem 27. Sep­tem­ber 2014, fand in Seitzersdorf-​Wolfpassing eine tech­nis­che Übung statt.
Übungsan­nahme war ein Verkehrsun­fall mit 2 beteiligten Fahrzeu­gen und mehreren ver­let­zten eingek­lemmten Per­so­nen nahe der östlichen Ort­se­in­fahrt Seitzersdorf-​Wolfpassing.
Ziel der Übung war vor allem, die Zusam­me­nar­beit zwis­chen dem Roten Kreuz und den Feuer­wehren zu inten­sivieren. Natür­lich war auch das Wieder­holen der Abläufe bei einem der­ar­ti­gen Ereig­nis wichtig.
An der Übung nah­men die Feuer­wehren Seitzersdorf-​Wolfpassing, Stranzen­dorf und Zis­sers­dorf sowie das Rote Kreuz Stockerau/​Korneuburg teil.

Die diesjährige Unter­ab­schnittsübung des UA Hausleiten (umfasst alle Feuer­wehren der Mark­t­ge­meinde Hausleiten) fand am 16.5. in Gais­ruck statt.

Übungsan­nahme war der Brand des Ver­anstal­tungsstadels in Gais­ruck. Mehrere Per­so­nen wur­den in dem Objekt vermutet.