PKW kommt von B4 ab und lan­det im Auffangbecken

Ein Rich­tung Stock­erau fahren­der PKW kam auf der B4 Höhe Seitzerdorf-​Wolfpassing aus unbekan­nter Ursache von der Fahrbahn ab, über­schlug sich und kam in einem, zum Glück leeren, Auf­fang­becken zu liegen. Der Fahrer und die Beifahrerin mussten von den anwe­senden Feuer­wehren gemein­sam mit den Ret­tungskräften aus dem Fahrzueg befreit und müh­sam die Böschung nach oben gebracht wer­den. Die ver­let­zte Beifahrerin wurde mit dem Christopho­rus 2 und der Fahrer mit der Ret­tung ins Kranken­haus trans­portiert. Im Anschluß kon­nte der PKW gebor­gen und von der Feuer­wehr abtrans­portiert wer­den.
Alarmierung 17.07.2019 15:56 Uhr
Im Ein­satz: LF, 8 Mann, FF Seitzersdorf-​Wolfpassing, FF Stock­erau, FF Nieder­rußbach, Ret­tung, Christopho­rus 2, Polizei
Ende: ca. 17:30 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: OBI Got­tfried Strohmayer