Verkehrsun­fall auf der Horner Straße in Seitzersdorf-​Wolfpassing

Der Lenker eines PKW kam auf der Horner Straße in Seitzersdorf-​Wolfpassing am 18.01. gegen 7:15 Uhr aus unbekan­nter Ursache von der Fahrbahn ab.
Das Fahrzeug über­schlug sich und kam auf dem Dach im Straßen­graben zu liegen.Zum Glück blieb der Lenker unver­letzt und kon­nte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Nach Absicherung der Unfall­stelle wurde gemein­sam mit der FF Seitzersdorf-​Wolfpassing das Fahrzeug aufgestellt und mit­tels Seil­winde aus dem Graben gezo­gen. Der PKW wurde auf die Abschlep­pachse ver­laden und von den Kam­er­aden in Seittzersdorf-​Wolfpassing gesichert abgestellt. Das aus­ge­tretene Öl wurde mit­tels Ölbindemit­tel gebun­den und die Fahrbahn gere­inigt.

Im Ein­satz: LF, 7 Mann. FF SW, Polizei,
Ende: ca. 08:45 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: V Wolf­gang Pichler