Auf­fahrun­fall auf der B4 bei Seitzersdorf-​Wolfpassing

Der Lenker eines Mer­cedes Liefer­wa­gens fuhr am 19.10.2018 gegen 14:15 Uhr auf der B4 west­lich von Seitzersdorf-​Wolfpassing aus unbekan­nter Ursache auf einen vor ihm fahren­den VW Tiguan auf. Beide Fahrzeuge wur­den dabei schwer beschädigt. Zum Glück blieben beide Lenker unver­letzt. Wir wur­den um 14:19 Uhr zur Fahrzeug­ber­gung gemein­sam mit der FF Seitzersdorf-​Wolfpassing alarmiert. Ein Fahrzeug wurde vom Pan­nen­di­enst abgeschleppt, der zweite PKW von der Feuer­wehr an sicherer Stelle am Fahrzeu­grand abgestellt. Das aus­ge­tretene Öl wurde mit­tels Ölbindemit­tel gebun­den und die Fahrbahn gere­inigt.
Im Ein­satz: LF, 4 Mann/​Frau, FF SW, Polizei,
Ende: ca. 15:35 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf:OBI Got­tfried Strohmayer