Heftiges Unwet­ter führt zu Über­flu­tun­gen in Niederrußbach

Nach dem Ein­stz in Gais­ruck wur­den wir zur Unter­stützung der bere­its anwe­senden Wehren nach Nieder­rußbach beordert.Hier ist ein Bach über die Ufer getreten hat mehrere angren­zende Grund­stücke und Straßen über­flutet.
Wir haben den gemein­sam mit anderen Wehren das Wasser von der Srtaße gepumpt. Im Anschluß wurde noch das Wasser von einem angren­zen­den Grund­stück zurück in den Bach gepumpt.Nach der Rück­kehr ins Feuer­wehrhaus wur­den die stark ver­schmutzten Geräte gere­inigt und die Ein­satzbere­itschaft wieder hergestellt.

Im Ein­satz: LF, KLF 18 Mann,
Alarmierung. 21:34 Uhr

Ende: ca. 00:20 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: OBI Got­tfried Strohmayer