Zweiter Sturm­schaden in Zissersdorf

Der zweite Sturm­schaden führte uns zum Leit­en­berg. Hier mussten mehrere Bäume, die in die Fahrbahn ragten, beseit­igt wer­den. Die Bäume wur­den aus SIcher­heits­grün­den gefällt und am Straßen­rand gelagert.


Alarmierung mit­tels Tele­fon: 13:25 Uhr
Im Ein­satz: LF, 9
Mann,
Ende: ca. 13:45 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: OBI Got­tfried Strohmayer