Am 21.07. wur­den wir um 13:20 Uhr zu einer Fahrzeug­ber­gung alarmiert. Auf der B4 Rich­tungs­fahrbahn Stock­erau
kam ein PKW aus unbekan­nter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte auf Höhe der Halle Wun­der­lich über die Böschung.
Der Fahrer kon­nte sich unver­letzt aus dem Fahrzeug befreien.

Gemein­sam mit der FF Seitzersdorf-​Wolfpassing zogen wir das Fahrzeug mit­tels Seil­winde zurück auf die Fahrbahn und stell­ten es gesichert ab.
Um ca 14:20 Uhr kon­nten wir wieder ins Feuer­wehrhaus ein­rücken und die Ein­satzbere­itschaft wieder herstellen.

Alarmierung: 13:20 Uhr
Im Ein­satz: LF, KLF, 10
Mann, FF SW,
Ende: ca. 14:20 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: OBI Gott­tfried Strohmayer