Am 09.07. wur­den wir um 11:05 Uhr zu einem Mäh­drescher­brand in Seitzersdorf-​Wolfpassing alarmiert.
Aus unbekan­nter Ursache begann ein Mäh­drescher auf einem Feld zu bren­nen. das Feuer griff auch sofo­ert auf das Feled über.

Daher wur­den sämtliche Tan­klöschfahrzeuge im Einzugs­bere­ich nachalarmiert. Das Feuer kon­nte aber rasch gelöscht wer­den.
Mit­tels Gülle­fass wurde im Anschluß gross­flächig Wasser aufge­bracht und mit einem Grub­ber umgeack­ert

Um ca 12:00 Uhr kon­nten wir wieder ins Feuer­wehrhaus ein­rücken und die Ein­satzbere­itschaft wieder herstellen.

Alarmierung: 11:05 Uhr
Im Ein­satz: LF, KLF, 17
Mann, FF SW, FF Hausleiten, FF Nieder­rußbach
Ende: ca. 12:00 Uhr
Ein­sat­zleiter FF Zis­sers­dorf: OBI Gott­tfried Strohmayer