Am 07.01. wur­den wir um 13:50 Uhr auf einen Sturm­schaden aufmerk­sam. Auf dem Beleitweg der B4 Rich­tung Stock­erau
ist durch den Sturm der ver­gan­genen Tage ein Baum abge­brochen. Der abge­broch­ene Teil kam auf dem Begleitweg zu liegen.
Der Baum wurde von der Fahrbahn ent­fernt und auf dem angen­zen­den Acker deponiert. Die Straßen­meis­terei Siern­dorf wurde
informiert um dem Baum zu beseit­i­gen.
Um ca 14:30 Uhr kon­nten wir wieder ins Feuer­wehrhaus ein­rücken und die Ein­satzbere­itschaft wieder herstellen.

Alarmierung: 13:50 Uhr
Im Ein­satz: KLF, Motorsäge, Abschlepp­seil
, 3 Mann
Ende: ca. 14:30 Uhr
Ein­sat­zlei
ter FF Zissers­dorf: OBI Gott­tfried Strohmayer