Am 13.02.2010 fand im Feuer­wehrhaus ein Erste Hilfe Kurs für Säuglings– und Kinder­not­fälle statt.

In sechs Stun­den kon­nte den 15 Teil­nehmernIn­nen aus Zis­sers­dorf und Umge­bung in einem inter­es­san­ten Vor­trag vom Roten Kreuz die wichtig­sten Maß­nah­men der Ersten Hilfe in The­o­rie und Praxis näherge­bracht wer­den.

Nach der Erk­lärung der Ret­tungs­kette wurde im ersten Teil an einer Puppe und einem Kin­der­mod­ell die Rean­i­ma­tion (Herz­druck­mas­sage und Mund-​zu-​Mund Beat­mung) geübt und die Sofort­mass­nah­men bei Ver­let­zun­gen durch Stürze und Ver­bren­nun­gen disku­tiert.

Die The­men der Unfal­lver­hü­tung und Vergif­tun­gen waren Inhalt des zweiten Teiles.

Zur Erin­nerung noch mal die Num­mer der Vergif­tungsin­for­ma­tion­szen­trale (VIZ): 01406 43 43

einige Bilder