Nach einer lan­gen und inten­siven Aus­bil­dungszeit mit the­o­retis­chen und prak­tis­chen Übun­gen und einer Abschlußübung kon­nten unsere 4 Jungfeuer­wehrmän­ner
zur Prü­fung für den Trupp­mann antreten. Alle 4 haben die Prü­fung bestanden und so steht der weit­eren Kar­riere im Feuer­wehr­di­enst nichts mehr im Wege.

Wir grat­ulieren Ste­fan Anzböck, Ben­jamin Heindl, Daniel Schindler und Bernd Zeinzinger zur bestande­nen Prü­fung und wün­schen ihnen alles Gute für die weit­ere Karriere.